google-site-verification: googleb3544e0549819171.html

 

Gaby Kreuer

Anspruchsvolle, feuchtigkeitsarme Haut

Die Talg- und Schweißproduktion geht langsam zurück. Die Trockenheit wird meist durch äußere Einflüsse verstärkt. Die Haut spannt und wirkt schnell müde. Elastizität und Spannkraft sind herabgesetzt. Die Pflege für eine feuchtigkeitsarme, anspruchsvolle Haut spendet deshalb in erster Linie Feuchtigkeit, verbessert das Feuchthaltevermögen, kann regenerieren und regt die Vitalfunktionen in der Haut an.

Nachfolgend finden Sie unsere Produktempfehlung zur Reinigung und Pflege einer anspruchsvollen, feuchtigkeitsarmen Haut. Hierzu berät Sie gerne Ihre Eckstein Kosmetikerin im Institut oder Ihre Pflegespezialistin im kosmetischen oder pharmazeutischen Fachhandel.