google-site-verification: googleb3544e0549819171.html

 

Gaby Kreuer

Mischhaut

Eine Mischhaut zeigt ein uneinheitliches Hautbild: In der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) zeigt sie vergrößerte Poren, ist ölig, glänzend, stärker verhornt, neigt zu Unreinheiten und weist eine erhöhte Talgdrüsenproduktion auf. Der Wangenbereich ist im Gegensatz dazu trockener, neigt häufiger zu Rötungen wie auch zu Spannungsgefühl und zeigt nur selten Unreinheiten. Die richtige Pflege für diesen Hauttyp balanciert zwischen einer Behandlung von fettender und unreiner Haut als auch einer Behandlung von trockener Haut.

Nachfolgend finden Sie unsere Produktempfehlung zur Reinigung und Pflege einer Mischhaut. Hierzu berät Sie gerne Ihre Eckstein Kosmetikerin im Institut oder Ihre Pflegespezialistin im kosmetischen oder pharmazeutischen Fachhandel.