google-site-verification: googleb3544e0549819171.html

 

Gaby Kreuer

Sensible Haut und Teleangiektasien

Die sensible, empfindliche Haut reagiert selbst auf geringfügige äußere Einflüsse außerordentlich stark mit Irritationen und Rötungen. Weitere Merkmale sind eine dünne, zarte und feine Dermis, die zu Trockenheit neigt sowie die Bildung von Teleangiektasien. Darüber hinaus treten in Begleitung dieses Hauttyps häufig Allergien auf. Die Pflege für sensible Haut ist leicht, beruhigt, normalisiert und trocknet die Haut nicht aus.

Nachfolgend finden Sie unsere Produktempfehlung zur Reinigung und Pflege einer sensiblen Haut und/oder einer Haut mit Neigung zu „Äderchen“. Hierzu berät Sie gerne Ihre Eckstein Kosmetikerin im Institut oder Ihre Pflegespezialistin im kosmetischen oder pharmazeutischen Fachhandel. Gerade bei sensibler Haut ist die Behandlung und fachkundige Betreuung von großer Bedeutung für das positive Pflegeergebnis.